Hans-Nietsch Verlag: Beschriftung Messestand

Der Messestand des Hans-Nietsch Verlag hatte wie jedes Jahr auch auf der Frankfurter Buchmesse 2011 einen Stand, und wurde mit verschiedenen Motiven und Techniken beschriftet:  An der Oberkante der Wände wurden rote Streifen aus matter, gegossener Folie angebracht, und  mit dem Logo des Verlags bestückt, ebenso die Logos der Mitaussteller Newsage und Avatar. Zudem wurden die zwei Digitaldrucke  an den Rückwanden befestigt. Eine 4-seitige Schildkonstruktion (Spezialanfertigung aus PVC mit anderen Materialien) wurde weithin sichtbar auf die Deckenkonstruktion des Systemstandes montiert.

 

-->
FontFront