Sonnenschutz-Folie für Praxis Weinberg

Die Sonneneinstrahlung auf der Süd-Fassade im Innenhof des Carré hatte für zu große Erhitzung der Praxisräume gesorgt. Um da Abhilfe zu schaffen haben wir eine besonders effiziente Schutzfolie (Außenverlegung) auf die Scheiben der Räumlichkeiten montiert. Die getönte Folie ermöglicht weiterhin ungetrübten Blick nach außen, hält aber mehr als 50% der Sonneneinstrahlung ab, was zu 5-8 °C Temperaturreduzierung führt. Die Lichtverhältnisse werden nur wenig beeinträchtigt, da das Licht noch zu mehr als 80% die Folie durchdringen kann. Die Sonnschutz-Folien gibt es in verschiedenen Tönungen (z.B. Silber, Edelstahl, Kupfer) und mit verschiedenen Schutzwerten (auch Abhängig von der Möglichkeit zur Außen- oder Innen-Verlegung).

-->
FontFront