Industriestraße 20, 64380 Roßdorf

Jobs

Jobs bei FontFront


Anwendungsentwickler / Programmierer / Fachinformatiker (m/w/div.)
in Teilzeit oder als freier Mitarbeiter


Voraussetzungen: gute PHP und mysql-Kenntnisse, Erfahrungen mit Individualisierung mit min. einem der folgenden Shop-Systeme: OScommerce, XTcommerce, Gambio, Mangento; Keine Scheu davor auch mal DNS-Einstellungen am Server zu ändern oder E-Mails einzurichten, etc.; Team-Fähigkeit, flexible Arbeitszeiten.

Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an

info@fontfront.com

Mediengestalter  (m/w/div.)
in Teilzeit oder als freier Mitarbeiter


Voraussetzungen: gute Kenntnisse der gängigen Adobe-Programme und Wissen um die Erstellung von Druck- und Plot-Vorlagen aller Art; Team-Fähigkeit, flexible Arbeitszeiten; möglichst/optional Kenntnisse im Verkleben von Folienbeschriftungen.

Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an

info@fontfront.com

Praktikanten (m/w/div.) Anwendungsentwickler / Programmierer / Fachinformatiker


Voraussetzungen: Flexibilität, Motivation, Interesse an Programmierung, Internetseiten-Gestaltung. Optimal wären HTML-Vorkenntnisse (Grundlagen); ggf. Erfahrungen mit Word-Press.

Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an

info@fontfront.com

Praktikanten (m/w/div.)


Wir nehmen nach Absprache Schülerpraktikanten, studentische Praktikanten oder Praktikanten im Rahmen einer Bildungsmaßnahme z.B. Fachabitur Bereich Gestaltung. Voraussetzungen: Flexibilität, Motivation, Interesse an Gestaltung oder Programmierung.

Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an

info@fontfront.com

Datenschutz bei Bewerbungen
Der für die Verarbeitung von Bewerbungen für offene Stellen oder Initiativbewerbungen Verantwortliche erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann bei Bewerbungen per E-Mail auf elektronischem Wege erfolgen. Kommt es zum Arbeitsverhältnis, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses (unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften) gespeichert. Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen spätestens drei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung gelöscht.
zur Datenschutzerklärung >